26. Oktober 2015

RA Teipel: Einigung mit Hochschule Rhein Main im Prüfungsrecht

Rechtsanwalt Christian Teipel rügte in dem Verfahren gegen die Hochschule Rhein Main Verfahrensfehler, insbesondere in Zusammenhang mit der Bestellung und Zusammensetzung der Prüfungskommission. Im Ergebnis konnte mit der Hochschule bereits im laufenden Widerspruchsverfahren eine EInigung auf Aufhebung der Prüfungsentscheidung und Einräumung eines weiteren Prüfungsversuchs erzielt werden.

Share

Diese Internetseiten verwenden Cookies. Alle eingesetzten Cookies sind essenziell und ermöglichen es, die Webseite nutzen zu können. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies: Datenschutz | Impressum