25. August 2016

Teipel & Partner | Prüfungsanfechtung Medizin in NRW

Teipel & Partner Rechtsanwälte mit Sitz in Köln waren bereits im Widerspruchsverfahren im Rahmen einer Prüfungsanfechtung im Studiengang Medizin erfolgreich. Teipel & Partner Rechtsanwälte konnten darlegen, dass die Prüfung im letzten Wiederholungsversuch (mündlich) verfahrensfehlerhaft durchgeführt worden war. Die Entscheidung über das endgültige Nichtbestehen wurde aufgehoben, die Widerspruchsführerin kann sich der Prüfung in einem weiteren Prüfungsversuch erneut unterziehen. 

Share

Diese Internetseiten verwenden Cookies. Alle eingesetzten Cookies sind essenziell und ermöglichen es, die Webseite nutzen zu können. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies: Datenschutz | Impressum